Logo

Senior Consultant / Managing Consultant (w/m/d) Regulatory Governance, Risk and Compliance – GRC

  • ifb group
  • Deutschlandweit
scheme image

Die ifb group: Zukunftsweisende Lösungen für das Finanz- und Risikomanagement

Wir sind als internationale Unternehmensberatung auf die Entwicklung und Umsetzung integrierter Finanz- und Risikoarchitekturen spezialisiert. Mit Branchen-Knowhow, fachlicher Expertise und technischer Umsetzungsstärke bieten wir exzellente Services zur Optimierung der Finanzfunktionen sowie der Bereiche Regulierung, Risikomanagement und Compliance. Wir steuern einzelne Veränderungsmaßnahmen ebenso wie ganzheitliche Transformationsprojekte von der Strategieentwicklung und Umsetzung in die Prozesse bis zur Implementierung modernster IT-Lösungen. Unsere Unternehmenskultur ist von Kooperation, Vertrauen und flachen Hierarchien geprägt. Dies sind die Grundlagen für den stets offenen Dialog mit unseren Mitarbeitern.

Verstärken Sie unser Team

und begleiten Sie unsere Kunden mit einer partnerschaftlichen und praxisorientierten Beratung in ausgewählten Themen. Auf den Projekten erwarten Sie abwechslungsreiche Aufgaben, wobei Sie als Consultant (m/w/d) idealerweise Personalführung auf Projekten übernehmen und als geschätzter Ansprechpartner des Managements auf Kundenseite sind. Weitere Aufgaben sind:
  • Beratung, Konzeption und Unterstützung unserer Kunden bei Fragestellungen rund um Internationale und nationale aufsichtsrechtliche Anforderungen wie z. B. Basel, CRR, KWG
  • Ansprechpartner in den Themen nationales und europäisches Aufsichtsrecht, insbesondere: MaRisk, BAIT, VAIT, MaComp, Geldwäsche und Compliance
  • Prozessanalyse und Prozessoptimierung
  • Entwicklung kundenspezifischer Lösungen vor Ort
  • Steuerung und Konzeption von fachlichen Anforderungen für die IT
  • Governance über Daten, Schnittstellen, Prozesse und Methoden

Analytische Stärke und Spaß

an kreativer, eigenverantwortlicher Arbeit qualifizieren Sie für die Mitarbeit in unserem offenen und dynamischen Unternehmen. Sie haben die besten Chancen mit:
  • Einem abgeschlossenen Hochschulabschluss mit dem Schwerpunkt VWL, BWL, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsmathematik, Jura oder vergleichbaren Abschluss
  • Mindestens 2-5 Jahren Berufserfahrung der Umsetzung von regulatorisch und aufsichtsrechlich motivierten Projekten
  • Idealerweise fachliche Kenntnisse hinsichtlich MaRisk, BAIT, VAIT, Auslagerungsmanagement, IT-Governance
  • Erfahrung auf den Gebieten Compliance, Geldwäschebekämpfung/Fraud und Prozessmanagement
  • Verantwortungs- und risikobewusstem Handeln sowie Präsentationssicherheit
  • Idealerweise Begleitung von Projekten zur Einführung von technischen Lösungen aus fachlicher Sicht
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Strukturiertes und selbstständiges Arbeiten, sowie Verantwortungsbereitschaft

Wir bieten Ihnen vielfältige Benefits:

  • Ein umfangreiches Onboarding
  • Flexible Wohnortwahl
  • Flexible Arbeitszeiten, wie Home-Office und Sabbaticals
  • Internationale Projekteinsätze
  • Ein vielfältiges Weiterbildungsangebot
  • Mitarbeiterangebote bei Corporate Benefits
  • Verschiedene Firmenevents
  • Flache Hierarchien und ein familiäres Miteinander

Klingt interessant? Ist es auch!

Wir suchen Mitarbeiter (w/m/d) für unsere Standorte in Deutschland und Österreich – aktiv werden können Sie mit uns in Europa und weltweit. Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne